Das Bad - 2011 - Ausgabe 1 - Wohnbad

Quelle: Das Bad

Ausgabe: 1/2011

Bericht: Wohnbad

 

Textauszug:
Eine junge, frisch verheiratete Architektenfamilie, kauft sich im Jahr 2009 ein in die Jahre gekommenes, sanierungsbedürftiges Haus mit dem Baujahr 1953. Zwei Gründe waren im Wesentlichen ausschlaggebend für den Erwerb: Zum einen die schöne, ruhige Lage und zum anderen die Ausbaufähigkeit des Hauses, dessen Planung natürliche von den beiden Jungarchitekten übernommen wurde. Die Planung des Bades und Gäste-WCs sollten jedoch erfahrene Badplaner übernehmen. Das Hauptbad, das die Vorbesitzer bereits direkt unter dem Dach errichtet hatten, sollte an dem angestammten Platz verbleiben und das Gäste-WC im Erdgeschoss entstehen.

 

Den ausführlichen Artikel können Sie im folgenden PDF lesen:

Zurück

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK