Maßgeschneiderte Traumbäder

Das puristische Bad

Keine Spielereien bitte!

Mit dieser Aussage verdeutlichte unser Kunden- ehepaar seine ganz persönliche Stilvorstellung.

Im neuen Bad sollte eine klare Form- und Farbgebung die Atmosphäre bestimmen.

Das Ergebnis: ein Bad, in dem Minimalismus als ausdrucksstarkes Gestaltungselement für ein anspruchsvolles Ambiente sorgt.

Man entschied sich für einen komplett aus Glas bestehendem Waschtisch mit zwei eingearbeiteten Waschmulden.

Darunter eine Glasbank als Ablagefläche. Darüber ein flächenbündig eingebauter Spiegelschrank, der viel Stauraum bietet, ohne hervorzustechen.
Diese Reduzierung auf das Wesentliche unterstreicht den hohen ästhetischen Anspruch an dieses Bad.

Für den Boden und die Wand hinter WC und Bidet wurde eine Fliese in edler Schieferoptik gewählt. An der Wand bildet ein Glasmosaik-Streifen in Weiß-Grau einen perfekten Übergang vom schwarzen Schiefer zur weiß gestalteten Wand in hochwertiger Marmorinotechnik.

Auch in der begehbaren Dusche setzen dieses Glasmosaik-Streifen Akzente. Hier wurde heute schon an morgen 
gedacht und ohne Tür absolut barrierefrei geplant.

Durch hellgraue, quer verlegte Feinsteinfliesen und eine Beleuchtung von oben wirkt sie angenehm hell.
Ein Hängeschrank in Hochglanz-Lack Rot gegenüber der Dusche besticht darüber hinaus mit zusätzlichem Stauraum
und als stilvoller Farbtupfer.