Maßgeschneiderte Traumbäder

Das frische Gäste-Bad

Neben zwei Bädern und einem Gäste-WC sollte ein „etwas anderes“ Gäste-Bad entstehen. Mit ausreichend Abstellfläche, Stauraum für den eigenen Bedarf und einer Duschanlage. 
 
Etwas anders ist bereits die Gestaltung der Waschtischanlage: Die formschöne, flache Aufsatzschale wurde leicht überstehend auf einem speziell angefertigten Unterschrank aus hochwertiger Eiche montiert. Ungewöhnlich sind hier auch die zwei Auszüge, die sich z.B. oben als Ablage, unten als Stauraum für das Beautycase des Gastes herausziehen lassen.
 
Zahnbürste und Co. finden ihren Platz in einer direkt hinter dem Waschtisch und seitlich des Spiegels angebrachten Reling. Die indirekte vertikale Beleuchtung links und rechts vom Spiegels, erhellt dabei nicht nur alles, was in der Reling steht. Sie betont auch ein weiteres Highlight dieses Gäste-Bades: die abwaschbaren Fotowände, die eine besondere Natürlichkeit und Frische in den Raum zaubern. 
Das Thema Abstellfläche und Stauraum wird geschickt durch einen Einbauschrank mit Vollauszügen gelöst, der über die gesamte Raumbreite geht. Er bietet jede Menge Stauraum, dient als zusätzliche Sitzfläche und wirkt in seiner Schlichtheit und dem weißen Schleiflack leicht und anspruchsvoll. 
Eine nicht ganz raumhohe Einbauwand trennt den WC- vom Duschbereich. Um den Duschkomfort zu erhöhen wurde eine sehr flache Duschtasse eingebaut und eine Brausegarnitur mit Thermostat und extra großem Brausekopf montiert. Transparentes Echtglas und weiße Wandfliesen geben der Dusche zudem eine angenehm helle und freundliche Ausstrahlung.