Maßgeschneiderte Traumbäder

Das frei begehbare, wohnliche Bad

Eine wohnlich, warme Atmosphäre. Die Wanne schön groß und die Duschanlage geräumig, ohne Tür und ohne Stufe. Beides mit direktem Blick ins Freie. Das waren die Wünsche für dieses Neubaubad mit der phantastisch breiten, über Eck angelegten Fensterfront.

Die Badewanne, mit 190 x 90 cm perfekt für ein entspannendes Wannenbad zu zweit, fand ihren idealen Platz deshalb auch direkt in dieser Fensterecke. Das Besondere: Befüllung und Temperatureinstellung erfolgen hier über einen elektronischen, frei positionierbaren „PUK“. Die Wanne ist umrahmt von einem Holzmosaik, das sich an der großen Waschtischanlage im Bodenbelag wiederholt und durch die unterschiedlichen Holzfarben eine angenehme Natürlichkeit ins Bad bringt. Die Seitenflächen der Wanne, der restliche Boden und die Vorwand sind passend dazu mit 60 x 60 cm großen Fliesen in einem warmen Braunton verlegt.

Auch beim Wandbelag ist Farbe angesagt. In einer aufwendigen Spachteltechnik wurden die Wände in einem hellen Beige gestaltet, die gemauerte Trennwand zur Dusche erhielt außen einen leichten Rotton.

Der Duschbereich selbst sollte hell sein sowie farblich auf die Waschtischmöbel abgestimmt. Weiß matte Wandfliesen in einem Format von 30 x 100 cm erfüllen diese Vorgabe optimal. Sie werden von einem italienischen Glasmosaik unterbrochen, das die Farben des Meeres widerspiegelt und je nach Lichteinfall reizvoll changiert.

Für den direkten Blick nach draußen und einen freien Zugang ohne Stolperkante ist die Dusche durch ein einziges, festes Glaselement vom Bad abgetrennt. Optisch anspruchsvoll gelöst, ist hier eine bodenbündige Duschrinne eingebaut, so dass die mit Gefälle verlegten Bodenfliesen eine wunderbar ebene Fläche bilden. Abgerundet wird das gesamte Duschraumerlebnis durch eine große Regenbrause.

Viel Ablagefläche und Stauraum bringt die großzügige, 270 cm lange Waschtischanlage in dieses Bad. Die Waschtischplatte mit Becken wurde exakt auf Maß gefertigt – aus demselben unempfindlichen Material wie der Spritzschutz hinter dem Waschtisch und die Fensterbänke. Der große Lichtspiegel verstärkt die leichte, freundliche Gestaltung des Waschplatzes noch zusätzlich.

Insgesamt wurden in diesem Bad viele unterschiedliche Materialien eingesetzt, die farblich sehr genau den Wünschen der Kunden entsprechen und in einem fein aufeinander abgestimmten Zusammenspiel eine Atmosphäre warmer, natürlicher Behaglichkeit ausstrahlen.